Wheelie Wire (Kabel)

Wo gibt es mehr Power ?

Moderatoren: Martino, isirider

Wheelie Wire (Kabel)

Beitragvon freakatstreet » 25.09.2018, 20:45

Hallo

Nochmals kurz eine Frage, haben europäische Modelle der Gsxr 1100 auch ein wheelie wire (Drosselung des 1.Gangs als Schutz)?
Bei amerikanischen Modellen sei das anscheinend verbaut.

Danke für die Antwort.
freakatstreet
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.10.2017, 20:33

Re: Wheelie Wire (Kabel)

Beitragvon mag3000 » 12.10.2018, 13:03

Kommt ganz drauf an welchen Jahrgang du meinst. Du siehst das aber, wenn an deiner beim neutral Sensor zwei Kabel angeschlossen sind. Eines davon ist für die Drosselung im ersten Gang. Probier mal aus welches für das Neutral Licht verantwortlich ist, dann weisst du welches du abklemmen musst (das andere)

Betr. DRosselung allgemein. Meine 91er war ursprünglich mittels verengter Krümmer gedrosselt. Im Krümmer war in jedem Roher eine fette Reduktion eingeschweisst. Die liess sich aber mit ner Fräse raus machen. Es gab auch Modelle welche mit Vergaser-Anschlag gerdrosselt wurden. Da liesen sich die Schieber nicht komplett öffnen. Wenn die Vergaser mal draussen sind würde ich auch mal die Düsen checken. Da wurde auch viel gepfuscht.
Was auch noch zu prüfen ist, ist der Zündrotor. Da gibt es welche mit ein paar Grad mehr bzw. weniger Vorzündung.

good luck!
Benutzeravatar
mag3000
 
Beiträge: 21
Registriert: 04.05.2010, 13:35
Wohnort: Thun

Re: Wheelie Wire (Kabel)

Beitragvon mag3000 » 12.10.2018, 13:36

hab gerade noch diese Beitrag gefunden. Etwas weiter unten siehst du ein Bild. Das rot/schwarze Kabel muss ab.
https://www.gixxer.com/forums/15-oil-cooled-gixxers/261675-gsxr-1100-wheelie-wire.html
Benutzeravatar
mag3000
 
Beiträge: 21
Registriert: 04.05.2010, 13:35
Wohnort: Thun


Zurück zu GSX-R / GSXR -- Power Tuning

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron