LIMA wechsel

Alles rund um die Elektrik

Moderatoren: Martino, isirider

LIMA wechsel

Beitragvon Toemsa » 30.05.2017, 21:27

Hallo zusammen..

:hilfe: :hilfe:

ich weis nicht ob Ich am rechten Ort bin.. Aber ich habe das Problem mit meiner 3/4 Kilo K6 Gixxer.. leider so wie es aussieht ist meine LIMA mal wider hinüber. :mocken: .
man hört es sehr gut von Aussen und wen man näher geht macht es schon an den ohren weh. :schauen: .es hört sich Irgendwie wie Metalisches krazen an. Mein Mech schaut sich das Morgen mal genau an.. Was meint ihr soll ich diese dann noch wechseln und falls das Lager auch hinüber ist sowiso flicken lassen?? denke mal er wird nicht so billig sein die ganze arbeit.....

danke für eure tipps :applaus: :applaus:
die strasse brennt, und es raucht, eine gixxer ist aufgetaucht
Toemsa
Mofafahrer
 
Beiträge: 56
Registriert: 16.08.2012, 21:17
Wohnort: bonaduz

Re: LIMA wechsel

Beitragvon Toemsa » 31.05.2017, 21:12

war heute nochmals beim mech.. er meint es sei der Anlasserleerlauf der so lärmt.. aber könnte auch die wasserpumpe sein.. :schockiert:
die strasse brennt, und es raucht, eine gixxer ist aufgetaucht
Toemsa
Mofafahrer
 
Beiträge: 56
Registriert: 16.08.2012, 21:17
Wohnort: bonaduz

Re: LIMA wechsel

Beitragvon Toemsa » 29.06.2017, 21:56

So jetzt hat der Mech das Leerlauflager gewechselt und es ist wider so wie es sein sollte :mg: nur leider ist uns aufgefallen das der Stator eine SChwarze wicklung hat.. ladet tut es noch leider nicht mer mit der volle leistung :schockiert:

Jetzt zu meiner Frage.. hätte jemand evtl solches zuhause rumligen das nicht mer gebraucht wird.. den ich finde einen neuen zu teuer für mein Bike... :ops: :ops:


oder könntet ihr mir irgendwie helfen..???

Danke im vorhinein schon..
die strasse brennt, und es raucht, eine gixxer ist aufgetaucht
Toemsa
Mofafahrer
 
Beiträge: 56
Registriert: 16.08.2012, 21:17
Wohnort: bonaduz


Zurück zu GSX-R / GSXR -- Elektrik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron